Angebote zu "Hochschule" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Accadis Hochschule Bad Homburg
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die accadis Hochschule Bad Homburg ist eine Wirtschaftshochschule im hessischen Bad Homburg vor der Höhe. Gegründet 1990 als International Business School Bad Homburg war sie eine der ersten Business Schools in Deutschland, die in Kooperation mit amerikanischen und britischen Partneruniversitäten Bachelor-Grade vergab. Seit 2004 ist sie als Fachhochschule staatlich genehmigt, seit 2007 staatlich anerkannt. Präsident der Hochschule ist Werner Meißner, zuvor langjähriger Präsident der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Die Hochschule befindet sich als einzige deutsche Hochschule zu 100 Prozent in Familienbesitz.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Logistik
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Prof. Dr. Andreas Huber ist Fachbereichsleiter an der accadis Hochschule in Bad Homburg, Mitglied von Expertenteams und Unternehmer.Dipl.-Math. Klaus Laverentz ist Logistikberater und lehrt u.a. an der accadis Hochschule in Bad Homburg.Erfolgreiche Logistik erfordert ein komplexes Denken in Gesamtzusammenhängen und die Ausrichtung an vielfältigen Bedarfslagen global agierender Unternehmen. Herausforderungen durch kontinuierliche Veränderungsprozesse, Netzwerk- und Teamstrukturen sowie die Berücksichtigung von differenzierten Interessenlagen der Stakeholder benötigen zukunftsorientierte Lösungsansätze.Die komprimierten Darstellungen des Bandes nehmen den grundlegenden Lehrstoff der Logistik auf und berücksichtigen aktuelle Entwicklungen einer integrierten Sichtweise in der Materialwirtschaft sowie des Logistik- und Transportmanagements, die sich in Forschung und Praxis gegenwärtig abzeichnen.Neben den klassischen Funktionen der Beschaffungslogistik, Produktionslogistik und Distributionslogistik stellt das Buch ein modernes Dienstleistungsverständnis von Logistik dar. Integriert werden insbesondere Supply Chain Management, logistische Kommunikations- und Informationssysteme, Qualitätsmanagement sowie Lager- und Transportmanagement, ergänzt um logistische Kernkompetenzen und Outsourcing Management, einschließlich der Internationalisierung des Logistikmanagements.Das Lehrbuch richtet sich an Lehrende, Studierende und Praktiker.(Logo VAHLENS ONLINE MATERIALIEN)Dozenten finden Zusatzmaterialien zu diesem Buch auf www.vahlen.de

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Logistik
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Prof. Dr. Andreas Huber ist Fachbereichsleiter an der accadis Hochschule in Bad Homburg, Mitglied von Expertenteams und Unternehmer.Dipl.-Math. Klaus Laverentz ist Logistikberater und lehrt u.a. an der accadis Hochschule in Bad Homburg.Erfolgreiche Logistik erfordert ein komplexes Denken in Gesamtzusammenhängen und die Ausrichtung an vielfältigen Bedarfslagen global agierender Unternehmen. Herausforderungen durch kontinuierliche Veränderungsprozesse, Netzwerk- und Teamstrukturen sowie die Berücksichtigung von differenzierten Interessenlagen der Stakeholder benötigen zukunftsorientierte Lösungsansätze.Die komprimierten Darstellungen des Bandes nehmen den grundlegenden Lehrstoff der Logistik auf und berücksichtigen aktuelle Entwicklungen einer integrierten Sichtweise in der Materialwirtschaft sowie des Logistik- und Transportmanagements, die sich in Forschung und Praxis gegenwärtig abzeichnen.Neben den klassischen Funktionen der Beschaffungslogistik, Produktionslogistik und Distributionslogistik stellt das Buch ein modernes Dienstleistungsverständnis von Logistik dar. Integriert werden insbesondere Supply Chain Management, logistische Kommunikations- und Informationssysteme, Qualitätsmanagement sowie Lager- und Transportmanagement, ergänzt um logistische Kernkompetenzen und Outsourcing Management, einschließlich der Internationalisierung des Logistikmanagements.Das Lehrbuch richtet sich an Lehrende, Studierende und Praktiker.(Logo VAHLENS ONLINE MATERIALIEN)Dozenten finden Zusatzmaterialien zu diesem Buch auf www.vahlen.de

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Personalmanagement
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Prof. Dr. Andreas Huber ist Fachbereichsleiter an der accadis Hochschule in Bad Homburg, Mitglied von Expertenteams und Unternehmer.Erfolgreiches Personalmanagement erfordert ein komplexes Denken in Gesamtzusammen-hängen und die Ausrichtung an vielfältigen Bedarfslagen global agierender Unternehmen. Herausforderungen durch kontinuierliche Veränderungsprozesse, Netzwerk- und Team-strukturen sowie die Berücksichtigung von differenzierten Interessenlagen der Stakeholder benötigen zukunftsorientierte Lösungsansätze.Das Lehrbuch fokussiert deshalb in ganzheitlicher Sichtweise Konzepte, Kompetenzen und Innovationspotenziale der Personalarbeit und richtet sich nach Praxis- und Trendperspektiven gleichermaßen.Das Buch beschreibt die klassischen Inhalte des Personalmanagements und integriert aktuelle Themen, wie strategisches Personalmanagement, gewandelte Akzentuierungen im Personaleinsatz, Change und Subcontracting Management sowie zahlreiche innovative Ansätze. Es richtet sich an Lehrende, Studierende und Praktiker.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Personalmanagement
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Prof. Dr. Andreas Huber ist Fachbereichsleiter an der accadis Hochschule in Bad Homburg, Mitglied von Expertenteams und Unternehmer.Erfolgreiches Personalmanagement erfordert ein komplexes Denken in Gesamtzusammen-hängen und die Ausrichtung an vielfältigen Bedarfslagen global agierender Unternehmen. Herausforderungen durch kontinuierliche Veränderungsprozesse, Netzwerk- und Team-strukturen sowie die Berücksichtigung von differenzierten Interessenlagen der Stakeholder benötigen zukunftsorientierte Lösungsansätze.Das Lehrbuch fokussiert deshalb in ganzheitlicher Sichtweise Konzepte, Kompetenzen und Innovationspotenziale der Personalarbeit und richtet sich nach Praxis- und Trendperspektiven gleichermaßen.Das Buch beschreibt die klassischen Inhalte des Personalmanagements und integriert aktuelle Themen, wie strategisches Personalmanagement, gewandelte Akzentuierungen im Personaleinsatz, Change und Subcontracting Management sowie zahlreiche innovative Ansätze. Es richtet sich an Lehrende, Studierende und Praktiker.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Anke Doberauer
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anke Doberauer ( 1962 in Bad Homburg vor der Höhe) ist eine zeitgenössische deutsche Malerin. Anke Doberauer studierte an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig bei Ben Willikens, der sie 1991 zur Meisterschülerin ernannte. 1991-1992 erhielt sie ein Postgraduiertenstipendium für die École d'Art de Marseille-Luminy. 1992 94 folgte ein Lehrauftrag an der Ecole d Art Marseille-Luminy für Malerei und Grafik. 1993 erhielt sie das Schmidt-Rottluff-Stipendium, 1994/95 das Jahresstipendium der Hessischen Kulturstiftung für die Cité Internationale des Arts Paris. 1998/1999 war Doberauer artist in residence am Collegium Budapest/Institute for Advanced Study. Anke Doberauer ist seit 2003 Professorin für Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München und lebt in Marseille und München.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Anke Doberauer
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anke Doberauer ( 1962 in Bad Homburg vor der Höhe) ist eine zeitgenössische deutsche Malerin. Anke Doberauer studierte an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig bei Ben Willikens, der sie 1991 zur Meisterschülerin ernannte. 1991-1992 erhielt sie ein Postgraduiertenstipendium für die École d'Art de Marseille-Luminy. 1992 94 folgte ein Lehrauftrag an der Ecole d Art Marseille-Luminy für Malerei und Grafik. 1993 erhielt sie das Schmidt-Rottluff-Stipendium, 1994/95 das Jahresstipendium der Hessischen Kulturstiftung für die Cité Internationale des Arts Paris. 1998/1999 war Doberauer artist in residence am Collegium Budapest/Institute for Advanced Study. Anke Doberauer ist seit 2003 Professorin für Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München und lebt in Marseille und München.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Geboren in Marienbad
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marienbad oder Mariánské Láznĕ im heutigen Tschechien ist heute eine Partnerstadt von Bad Homburg v. d. Höhe. Hier wuchs Louis Rauwolf (1929–2003) auf, besuchte die Schule und erlernte den Beruf des Rundfunkmechanikers. Als sein zeichnerisches Talent entdeckt wurde, perfektionierte er es im Studium an der Hochschule Weißensee. 1952 begann er, zunächst für den Frischen Wind, später für das Ostberliner Satiremagazin Eulenspiegel zu zeichnen. Die Popularität dieses Magazins, nicht nur in der DDR, sondern auch in anderen Ländern Osteuropas, prägte Louis Rauwolfs humorvolle „spitze Feder“ fünf Jahrzehnte lang. Damit wurde sie Teil der deutsch-deutschen Geschichte.Fast alle Zeichnungen Rauwolfs befinden sich heute in der Staatlichen Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz mit SATIRICUM, aber auch im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn und im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig. Alle drei Institute haben die Ausstellung mit großzügigen Leihgaben unterstützt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Geboren in Marienbad
5,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Marienbad oder Mariánské Láznĕ im heutigen Tschechien ist heute eine Partnerstadt von Bad Homburg v. d. Höhe. Hier wuchs Louis Rauwolf (1929–2003) auf, besuchte die Schule und erlernte den Beruf des Rundfunkmechanikers. Als sein zeichnerisches Talent entdeckt wurde, perfektionierte er es im Studium an der Hochschule Weißensee. 1952 begann er, zunächst für den Frischen Wind, später für das Ostberliner Satiremagazin Eulenspiegel zu zeichnen. Die Popularität dieses Magazins, nicht nur in der DDR, sondern auch in anderen Ländern Osteuropas, prägte Louis Rauwolfs humorvolle „spitze Feder“ fünf Jahrzehnte lang. Damit wurde sie Teil der deutsch-deutschen Geschichte.Fast alle Zeichnungen Rauwolfs befinden sich heute in der Staatlichen Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz mit SATIRICUM, aber auch im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn und im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig. Alle drei Institute haben die Ausstellung mit großzügigen Leihgaben unterstützt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot